Skip to content

Eine weitere großartige Ergänzung der Unternehmensliste für die DIA Amsterdam

Koichi Narasaki, Executive Vice President und Group Digital Officer SOMPO

 

Eines der Hauptthemen der DIA Amsterdam lautet „Wie lässt sich Innovation mit Insurtechs in Umsatz- und Ertragswachstum verwandeln?“ Ein weiteres zentrales Thema ist „East meets West“, weil wir so viel von dem lernen können, was in Asien geschieht.

Wir freuen uns daher ganz besonders, einen weiteren hochkarätigen Vortragsredner präsentieren zu können, der weithin als Experte für beide Themen gilt: Koichi Narasaki, Executive Vice President und Group Digital Officer bei SOMPO.

SOMPO ist in 30 Ländern weltweit aktiv. Unter den drei größten japanischen Versicherungskonzernen gilt SOMPO als der aggressivste, wenn es darum geht, Innovationen im Ausland aufzuspüren und nach Japan zu importieren. Ein herausragendes Beispiel ist die Ernennung von Koichi Narasaki zum Group Digital Officer im Jahr 2017.

Bevor er seine neue Position bei SOMPO antrat, leitete Mr. Narasaki unter anderem zahlreiche Startups als COO oder CEO. Er ist dafür bekannt, ein äußert schneller Denker zu sein und schnell zu handeln. Unter seiner Führung verkündete SOMPO vor kurzem eine Kooperation mit LINE, der führenden Social-Media-Plattform in Japan und eine Geschäftspartnerschaft mit dem chinesischen Einhorn Zhong An.

Überflüssig zu erwähnen, dass wir uns sehr geehrt fühlen, dass Mr. Narasaki unsere Einladung angenommen hat, bei der DIA Amsterdam im Juni aufzutreten!

Werfen Sie einen Blick auf die Unternehmensaufstellung für die DIA Amsterdam
Für alle, die es verpasst haben: Letzte Woche haben wir die komplette Unternehmensaufstellung für das größte „Must see“-Insurtech Festival bekannt gegeben. Klicken Sie hier, um sich einen Überblick zu verschaffen.
Und all denjenigen, die sich nocht nicht angemeldet haben, bieten wir nun unsere Magic-May-Tickets für 1.395 Euro, mit denen Sie mehr als 50 Prozent auf den regulären Eintrittspreis an der Veranstaltungskasse sparen (2.795 Euro).

Zögern Sie nicht uns anzusprechen, falls Sie Fragen haben, die DIA-Konferenz mit einer Gruppe besuchen möchten, oder wenn wir Ihnen auf andere Weise helfen können.

Herzlichste Ihre

Roger Peverelli, Reggy de Feniks und Walter Capellmann
Gründer von The DIA Community

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.