Skip to content

Eine weitere hochkarätige Referentin

Mit Kalai Natarajan, Head of Strategic Engagements bei Prudential Singapore haben wir eine weitere hochkarätige Referentin gewinnen können und freuen uns, dass sie ihre Vision auf der DIA Amsterdam vom 25.-27. Juni vorstellen wird. Ihr Vortrag ist eine großartige Ergänzung unserer zentralen Themen “East meets West” und „Wie lässt sich Innovation mit Insurtechs in Umsatz- und Ertragswachstum verwandeln?“ Kalai Natarajans umfassende Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Technologiefirmen und der Entwicklung von Finanz- und Gesundheitslösungen sowie Prudentials beeindruckende Erfolgsbilanz auf dem Gebiet der innovationsgetriebenen Transformation machen ihren Vortrag zu einer spannenden Ergänzung des DIA-Programms.

Weitere Programmpunkte für DIA-Tag 1

  • MAIF, der französische Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit und das Technologie-Startup Slice aus New York werden demonstrieren, wie man mithilfe der Verwendung von Daten zur Personalisierung, zum Experimentieren, für Simulationen, Prognosen, Risikomodellierung und Produktempfehlungen zu einem digitalen Versicherungsunternehmen werden kann.
  • Liberty Mutual, der viertgrößte P&C-Versicherer der USA und Intellect SEEC werden zeigen, wie sich Advanced Analytics in Unternehmen im großen Maßstab funktionsübergreifend anwenden lässt.

Viele KFZ-Versicherer arbeiten mit Telematikprogrammen, konnten aus unterschiedlichen Gründen damit bisher aber kaum Geld verdienen. Discovery Insure aus Südafrika ist eine bemerkenswerte Ausnahme. Zaheer Alli, Global Head of Business Development wird erklären, warum.Klicken Sie hier um das komplette Programm zu sehen (wir werden es allerdings jede Woche um neue Thought Leader ergänzen)!

Magic-May-Tickets noch bis Ende dieser Woche verfügbar
Wenn Sie alle anderen Thought Leader kennenlernen oder sich einen Überblick über die 75+ handverlesenen Insurtechs verschaffen wollen, die sich auf der DIA-Bühne präsentieren werden, verpassen Sie nicht unsere Magic-May-Tickets zum Preis von 395 Euro, die noch bis Ende dieser Woche verfügbar sind. Damit sparen Sie die Hälfte des regulären Eintrittspreises an der Veranstaltungskasse.

Work&Watch
Für alle diejenigen, die sich nicht einfach drei Tage aus ihrer Arbeit ausklinken können, haben wir unsere speziellen Work&Watch Areas eingerichtet. Nehmen Sie Platz, checken Sie Ihre E-Mails und verfolgen Sie nebenbei auf Großbildschirmen, was gerade auf der Bühne stattfindet.

Wir freuen uns darauf, Sie in Amsterdam zu begrüßen!

Mit freundlichen Grüßen

Roger Peverelli, Reggy de Feniks und Walter Capellmann
Gründer von The DIA Community

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.